Theatergruppe

Der Musikverein Lausheim und seine Laienspieler richten schon seit vielen Jahren das traditionelle „Nikolaus-Theater“ in Lausheim aus. Hier gibt es eine Übersicht der Theaterstücke, die bereits aufgeführt wurden.



Theater tabellarisch aufgelistet:

Regie

Jahr Titel
Karl Friedrich 2018 Was macht der Goldfisch in der Fahrschule
Karl Friedrich 2017 Auf Amts-Wegen
Karl Friedrich 2016 Meine Frau, die Wechseljahre und ich
Karl Friedrich 2015 Ab heut wird alles anders
Karl Friedrich 2014 Und morgen kommt der Papst 
Karl Friedrich 2013 Zwei Detektive und keiner blickt durch 
Karl Friedrich 2012 Bussi Baby 
Karl Friedrich 2011 Dem Himmel sei Dank 
Karl Friedrich 2010 Alles bestens geregelt 
Karl Friedrich 2009 Die Gedächtnislücke  
Karl Friedrich 2008 Drei Weiber und ein Gockel 
Karl Friedrich 2007 Das Damenduell 
Leo Glavas 2006 Das Loch in der Wand 
Leo Glavas 2005 Das gestörte Schäferstündchen 
Leo Glavas 2004 Dummheit schützt vor Liebe nicht 
Leo Glavas 2002 Himmlische Schlingel
Leo Glavas 2001 Verschollen in Kolumbien 
Leo Glavas 2000 Theater auf der Küchenbank (Vierakter) 
Bernhard Engel 1995 Mädchen für alles 
Bernhard Engel 1994 Die Wett im Bett 
Max Boma
Günter Stritt 
1993 Herzlich unwillkommen 
Max Boma
Günter Stritt
1992 Spitz uff Knopf 
Max Boma 1991 Ein Salut für Berta 
Max Boma 1990 Ferien auf dem Stollenhof 
Max Boma
Erwin Stritt
Arnold Probst
1989 Ramba Zamba am Lido Makkaroni
Max Boma
Erwin Stritt
Arnold Probst
1988 Was mer hät, hät mer 
Max Boma
Bernhard Engel 
1985 Vierakter „Baden-Baden > Paris“ und Einakter „Die verstellbare Statue“ 
Max Boma
Bernhard Engel 
1984 Meine Frau ist gleichberechtigt 
Max Boma 1982 D‘ Bürgermeisterwahl
Max Boma 1981 Ehestand und Wehestand 
Max Boma 1980 D‘ Hirotsfimmel   
Max Boma 1979 D‘ Direktor meint… 
Karl Reichle
Max Boma
1978 Der geplatzte Strohwitwer 
Peter Scherble  1977 S‘ Bäsli Frieda 
Peter Scherble  1976 Wer melkt die Ziege? 
Peter Scherble  1975 Das Stadtjubiläum 
Peter Scherble  1974 So ein Frechdachs 
Peter Scherble  1973 Die geborgte Frau 
Peter Scherble  1972 De Vetter Mathis 
Willi Graf 1971 De Stüüri 
Willi Graf 1970 Wirtshus im Dreiländereck 
Willi Graf 1969 De Gmeindsacker 
Willi Graf 1968 D Masserkur 
Willi Graf 1967 De Rechner und si Wieb und De Meister 
unbekann 1966 De Moserbur fegt us  (Wiederholung am darauf folgenden Sonntag) 
unbekann 1965 Der Mann am Stadttor (Vierakter) 
unbekann 1963 Das Ehrenwort 
unbekann 1961 Der Hubertusmüller und Nachtwächterparade
(Wiederholung am 2.Weihnachtfeiertag im Hirschen in Blumegg)
unbekann 1959 Menschenleid und Weihnachtsglück und Die fromme Helene (Einakter) 
unbekann 1958 Der Hergottswinkel (Fünfakter) 
unbekann 1957 Wenn die Heimat ruft und Nur zehn Zentimeter  
unbekann 1955 Das Glück in der Mühle (Dreiakter),
Die Zwangseinquartierung und D‘ Feuerspritz’n (je ein Einakter) 
unbekann 1953 > Name unbekannt <   
unbekann 1952 Liesel das edle Kinde der Berge (Fünfakter) und Der unsterbliche Zylinderhut